Kostenlose SARS-COV-2 Testreihe!

Geschlossene Betriebe, hohe Infektionszahlen, Südtirol im Lockdown. Diesen Tatsachen wollen wir auf lokaler Ebene entgegenwirken. Darum bieten die Gemeinden Vahrn, Natz-Schabs und Franzensfeste die Möglichkeit, sich testen zu lassen. Die Schnelltests sind kostenlos!

Zusätzlich zum bereits bestehenden Testangebot besteht nun auch die Möglichkeit, einen Antigen-Nasenflügeltest durchzuführen. Neu an diesem Corona-Schnelltest ist, dass er von der Testperson selbst durchgeführt werden kann. Im Vergleich zum professionellen tiefen Abstrich wird der Abstrich beim Selbsttest im vorderen Nasenbereich durchgeführt. Diese Tests sind durch ihre einfache Anwendung eine vernünftige Ergänzung zu den geltenden Sicherheitsmaßnahmen. Die weitere Vorgangsweise bleibt dieselbe: Das Ergebnis wird mit E-Mail und SMS direkt vom Sanitätsbetrieb mitgeteilt. (Weitere Informationen des Sanitätsbetriebes zum Nasenflügeltest)

Für alle Tests ist eine Reservierung verpflichtend. 

Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen. Bei Unklarheiten und weiteren Fragen helfen Ihnen auch unsere Mitarbeiterinnen im Gemeindesekretariat gerne weiter.

Eine Teststraße befindet sich auf dem Parkplatz der Obstgenossenschaft Melix, eine weitere im Haus Voitsberg in Vahrn, im "Haus der Dorfgemeinschaft" in Schabs und im Rathaus in Franzensfeste.

Alle Personen, die sich auf Landesgebiet aufhalten, können teilnehmen. Minderjährige müssen von einem Elternteil begleitet werden. 

Der Test ist kostenlos!

Eine Anmeldung ist notwendig, um Wartezeiten und Menschenansammlungen zu vermieden.

Anmeldung unter diesem Link!

Sollte jemand nicht die Möglichkeit der digitalen Anmeldung haben, kann sich die Person telefonisch über das Gemeindesekretariat (+39 0472 976 900) anmelden.

ANMERKUNG: Falls der Termin nicht wahrgenommen werden kann, ersuchen wir Sie, diesen über das Buchungsportal zu stornieren oder dem Gemeindesekretariat mitzuteilen.

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit dem Anmeldeformular. Dieses Dokument sowie die Gesundheitskarte und ein gültiger Personalausweis sind zum Test mitzunehmen.

Die Abnahme des Tests erfolgt in Form eines Antigen-Schnelltests. Seit dem 19. April 2021 kann man dabei zwischen einem Antigen-Schnelltest oder einem Antigen-Nasenflügeltest wählen. Die Teststation Melix wird nur mehr für erstere Tests genutzt. Im Haus Voitsberg, im Rathaus in Franzensfeste und im "Haus der Dorfgemeinschaft" in Schabs werden ausschließlich Nasenflügeltests durchgeführt. 

Die Landesregierung will Dienstleistungen im Gastronomie- und Kulturbereich an negative Antigen-Tests knüpfen. Insofern wir schon bald ein negatives Testergebnis Voraussetzung für den Besuch einer Theaterveranstaltung bzw. des Restaurants oder einer Bar sein.

Das negative Testergebnis gilt für 72 Stunden, gerechnet ab Mitternacht des Testtages.

Sollten Sie das Ergebnis aufgrund einer falschen E-Mail oder Telefonnummer nicht erhalten, können sie auf der Homepage coronapass.civis.bz.it mit Ihrer Steuernummer auf das Ergebnis zugreifen.

Ja, die Tests an den Schulen als Voraussetzung für den Präsenzunterricht bleiben aufrecht. 

Die Teststraßen sind weiterhin nahezu täglich geöffnet. Zumal wir die Öffnungszeiten der Nachfrage adaptieren, ersuchen wir Sie die zeitliche Verfügbarkeit über das Buchungsportal einzusehen. 

 

Die Tests werden durchgeführt: 

 

  • freitags an der Teststation der Obstgenossenschaft Melix
  • montags und freitags im „Haus Voitsberg“ in Vahrn
  • montags und freitags im "Haus der Dorfgemeinschaft" in Schabs
  • mittwochs im Rathaus in Franzensfeste

 

Bitte nutzen Sie diesen kostenlosen Service, denn nur wenn wir gemeinsam dieser Pandemie entgegentreten, wenn wir alle dasselbe Ziel anstreben, haben wir die Chance auf eine Rückkehr in unseren gewohnten Alltag.

Bürger mit einem positiven Nasenflügeltest können bis auf Widerruf ohne Vormerkung während der Öffnungszeiten im Drive In die PCR-Kontrollabstriche durchführen. Um das Angebot in Anspruch zu nehmen, muss die Bestätigung des positiven Nasenflügeltests vorgezeigt werden.

Öffnungszeiten der Drive-In–Teststationen:
Brixen: Montag bis Freitag 7.30 bis 11.00 Uhr / Samstag 8.00 bis 10.00 Uhr
Sterzing: Montag – Mittwoch – Freitag 8.00 – 10.00 Uhr

 

Bei einem positivem Testergebnis wird man sofort informiert und aufgefordert, zu Hause zu bleiben. Der Sanitätsdienst meldet sich telefonisch, um abzuklären, ob ein PCR-Test durchgeführt werden muss. Bei auftretenden Symptomen bitte unverzüglich den Hausarzt kontaktieren.

Ab dem 19. April 2021 wird es, zusätzlich zum bereits bestehenden Testangebot, auch die Möglichkeit geben, einen Antigen-Nasenflügeltest durchzuführen. Neu an diesem Corona-Schnelltest ist, dass er von der Testperson selbst durchgeführt werden kann. Im Vergleich zum professionellen tiefen Abstrich wird der Abstrich beim Selbsttest im vorderen Nasenbereich durchgeführt. Diese Tests sind durch ihre einfache Anwendung eine vernünftige Ergänzung zu den geltenden Sicherheitsmaßnahmen. Die weitere Vorgangsweise bleibt dieselbe: Das Ergebnis wird mit E-Mail und SMS direkt vom Sanitätsbetrieb mitgeteilt.

 

Die Landesregierung arbeitet daran, dass die beiden Tests als gleichwertig anerkannt werden. Für den Grenzübertritt ist beispielsweise nach wie vor ein herkömmlicher Antigen-Schnelltest vonnöten. 

Ausführliche Informationen auf alle weiteren Fragen finden Sie hier.